Swingerclubs in Dresden

Swingerclubs in Dresden

Welche Swingerclubs gibt es in Dresden?

In Dresden gibt es die folgenden Swingerclubs:

Du kennst noch einen Swingerclub in Dresden und möchtest diesen gerne hier vertreten haben? Dann schreib uns eine Mail an: kontakt@partnersuche-dresden.de

Bild: Pixabay

Was gibt es beim Besuch im Swingerclub zu beachten?

So einiges!

Ein Studium muss man vorher zwar nicht ablegen, aber man sollte sich schon mit den Gepflogenheiten des Clubs vertraut machen. Denn respektiert man die Hausordnung nicht, ist man schneller wieder draußen als man drinnen war. Das Schöne am Swingen ist aber, dass die meisten Leute zum Entspannen kommen und gut drauf sind. Falls du noch ein Neuling bist und vorher noch nie im Swingerclub warst, ruf doch einfach einmal bei dem Club deiner Wahl an und lass dich etwas beraten oder schau mal in einem Forum vorbei.

Was kostet der Eintritt in einen Swingerclub in Dresden?

Das variiert teilweise relativ stark. Meist ist der Eintritt für Frauen entweder kostenlos oder stark rabattiert, da in jedem Swingerclub Frauen in der Unterzahl sind, wenn es nicht gerade ein Bordell ist. Paare zahlen meist schon deutlich mehr, am teuersten haben es die Single-Männer. Preise für einen Besuch im Swingerclub rangieren von 50 bis 250 € den Abend. Bei den meisten Swingerlubs ist dann aber der Verzehr meist schon inbegriffen.

Welches Publikum darf man in einem Swingerclub in Dresden erwarten?

Auf jeden Fall freizügige Menschen, die Lust auf etwas Neues oder Besonderes haben. Aus welcher Gesellschaftsschicht die Besucher eines Swingerclubs kommen, lässt sich nur schwer sagen. Das hängt sicherlich oftmals auch mit dem Thema des Abends zusammen. Man kann aber so viel sagen, dass von der Studentin bis hin zum promovierten Rechtsanwalt alles dabei ist. Sex braucht am Ende des Tages ja jeder Mensch und wer das Besondere sucht, der bekommt es in einem Swingerclub auf jeden Fall.

Warum solltest du in Dresden mal einen Swingerclub ausprobieren?

Nun ja. Wie sagt das Sprichwort noch mal? Sachsen, wo die schönen Mädchen auf den Bäumen wachsen… Und das stimmt auch. Als Mann solltest du also alleine deshalb schon mal in einem Swingerclub vorbeischauen. Als Frau mit einer Affinität fürs gleiche Geschlecht oder einen Dreier natürlich auch. Und ansonsten gelten die „Ossis“ ja insgesamt als etwas offener in Sachen Sex. Ob das nun durch die im Osten beliebte FKK-Kultur kommt oder weil die Menschen früher nicht so viel machen konnten, wie im Westen, wer weiss das schon. Alles was man so hört, geht es in den Dresdner Swinger-Clubs hoch her. 😉

Doch eher auf der Suche nach etwas Festem? Dann schau mal in unserer Rubrik Sindglebörse Dresden vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.